Amtliche Prüfstelle für Baustoffe - Hochschule Mainz

| Deutsch | English |

Home

mpa logo small

Willkommen auf den Webseiten der
Amtlichen Prüfstelle für Baustoffe

Sie finden hier Informationen zu unserem Leistungsangebot, der Ausstattung, dem Team und natürlich Kontaktinformationen.

Die Amtliche Prüfstelle für Baustoffe ist als eines von wenigen deutschen Laboratorien für die Fremdüberwachung von Sandwichbauteilen zugelassen und ein wichtiger Dienstleister für die Industrie. Dort werden permanent Versuche zur Qualitätssicherung verschiedenster Produkte – Beton, Stahl, Kunststoffe, Sandwichbauteile etc. - durchgeführt.

Speziell auf dem zukunftsweisenden Gebiet der Sandwichtechnologie hat die Lehreinheit Bauingenieurwesen im Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau einen ausgezeichneten Ruf.

Die Amtliche Prüfstelle für Baustoffe ist Kooperationspartner des Institute of Innovative Structures, iS-mainz (früher: Institut für Sandwichtechnik - Mainz).

 

 

Die Amtliche Prüfstelle für Baustoffe ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert für
- mechanisch-technologische und physikalische Untersuchungen von Sandwich-Bauteilen,
- mechanische Untersuchungen an Beton und Betonbauteilen.

      

Akkreditierungsurkunde der DAkkS für die Amtliche Prüfstelle für Baustoffe

Contact Us | Stand: 13.10.2017 9:09 | ©2011 hsl